Montag, 06. Juli 2015

« »
Pilot-Projekt an der Grundschule K├╝ssaberg

Medienkompetenz f├╝r Grundschulen

Print Friendly
Grundsch├╝ler der Grundschule K├╝ssaberg lernen und ├╝ben am PC. Bild: Kreismedienzentrum Waldshut

Grundsch├╝ler der Grundschule K├╝ssaberg lernen und ├╝ben am PC. Bild: Kreismedienzentrum Waldshut

Region Klettgau (PM LRA WT) Medien sind heute ein selbstverst├Ąndlicher Bestandteil der Lebenswelt von Kindern im Grundschulalter.

Jedes f├╝nfte Kind benutzt das Internet bereits vor dem Eintritt in die Schule. Um Kinder mit den vielf├Ąltigen positiven M├Âglichkeiten der Mediennutzung vertraut zu machen und sie vor m├Âglichen sch├Ądigenden Einfl├╝ssen der Medien zu sch├╝tzen, ist eine grundlegende Medienbildung ÔÇô die auch die digitalen Medien mit einschlie├čt ÔÇô bereits in der Grundschule unverzichtbar.

Aus diesem Grund f├╝hrt das Landesmedienzentrum im Auftrag des Kultusministeriums und der Kommunalen Landesverb├Ąnde seit Herbst 2011 in insgesamt zw├Âlf Landkreisen Baden- W├╝rttembergs Pilot-Projekte zur Medienbildung an Grundschulen durch. Zwei Projektschulen haben sich im Landkreis Waldshut auf den Weg gemacht: die Grundschule in Albbruck-Buch und die Grundschule K├╝ssaberg in Kadelburg.

Die beiden Grundschulen wurden hierzu mit einem technisch hochwertigen Computernetz und einem interaktiven Whiteboard ausgestattet. Von einer technischen Hotline werden sie von Stuttgart aus betreut. Zus├Ątzlich wird den Grundschulen durch das Kreismedienzentrum Waldshut ein qualifiziertes technisches und p├Ądagogisches Unterst├╝tzungssystem vor Ort angeboten.

Felix Kehl, medienp├Ądagogischer Berater f├╝r Grundschulen am Kreismedienzentrum, begleitet drei Schuljahre lang Schulleitungen und Kollegien in medienp├Ądagogischen und technischen Fragen und entwickelt gemeinsam mit den Lehrkr├Ąften ein Mediencurriculum, das die medienbildnerischen Inhalte f├╝r die vier Grundschuljahre f├╝r alle an der Schule unterrichtenden Lehrkr├Ąfte verbindlich dokumentiert. So werden in enger Verzahnung von Technik und P├Ądagogik ├╝bertragbare Modelle erarbeitet, die dann auch Eingang in die Multimedia-Empfehlungen des Kultusministeriums finden k├Ânnen.

 

Mehr Hierzuland.info:

Frauen gesucht

Klettgau bekommt Gemeinschaftsschule