Montag, 10. November 2014

« »
Strecke nach St. Gallen/Romanshorn unterbrochen

Zug in Schaffhausen entgleist

Print Friendly
Wegen einer entgleisten Thurbo-Bahn ist fĂŒr die Strecke Schaffhausen - Feuerthalen heute ein Bahnersatz-Verkehr eingerichtet. Bild: HĂŒfner

Wegen einer entgleisten Thurbo-Bahn ist fĂŒr die Strecke Schaffhausen – Feuerthalen heute ein Bahnersatz-Verkehr eingerichtet. Bild: HĂŒfner

Schaffhausen (hĂŒf) In Schaffhausen ist ein Thurbo-Zug entgleist.

Laut Informationen der Schweizerischen Bundesbahnen (SBB) ist der Bahnverkehr zwischen Schaffhausen und Feuerthalen auf der Linie Schaffhausen – Romanshorn unterbrochen. Die Störung wird nach SBB-Angaben noch bis zum Betriebsschluss andauern.

Die S-BahnzĂŒge S3 fallen zwischen Schaffhausen und Feuerthalen aus, ebenso die S-BahnzĂŒge S8.

Die Schweizerische Bundesbahnen hat einen Ersatzverkehr mit Bussen eingerichtet und betonte, dass die AnschlĂŒsse in Feuerthalen gewĂ€hrleistet seien.

Bereits gestern Nachmittag kam es sĂŒdöstlich der Kantonshauptstadt Aarau in Birrwil zu einem ZugunglĂŒck.

Dort stieß auf einem BahnĂŒbergang die Seetalbahn mit einem Personenwagen zusammen. Die 57-jĂ€hrige Autofahrerin blieb unverletzt, es entstand allerdings Sachschaden von rund 20 000 Euro

Der Bahnbetrieb musste fĂŒr die Bergungsarbeiten eine halbe Stunde unterbrochen werden.

 

Mehr Hierzuland.Info:

Kein hundertprozentig sicherer Zugverkehr

Nach der Zugkollision

Ihre Meinung ist uns wichtig

*